Aktuelle Nachrichten

Immanuel Suchthilfeverbund Guben | Abhängigkeitskranke Menschen | Unterstützung | Wohnstätte | Leiterin Marion Swietza | Lausitzer Rundschau 24.09.2020

Lese-Tipp: Gemeinsam gegen die Sucht kämpfen

Welche Unterstützung der Immanuel Suchthilfeverbund Guben abhängigkeitskranken Menschen bietet und was sich in den letzten 20 Jahren bei der Betreuung geändert hat, ist Thema in einem Artikel der Lausitzer Rundschau.mehr

 
Immanuel Seniorenzentrum Elstal | Tagespflege | Wellensittiche Nachwuchs 14.09.2020

Tagespflege in Elstal erwartet tierischen Nachwuchs

Die Seniorinnen und Senioren der Tagespflege im Immanuel Seniorenzentrum Elstal haben einen Grund zur Freude: Ein Wellensittich-Pärchen brütet derzeit sechs Eier aus.mehr

 
Elzbieta Rösler, Schwester Ella, leitet die Tagespflege im Immanuel Haus am Kalksee seit 1. Juli 2020. 10.07.2020

Endlich wieder Gemeinschaft - Tagespflege im Immanuel Haus am Kalksee hat wieder geöffnet

Jeder Tagesgast kann mit Hygienemaßnahmen mindestens einmal pro Woche kommen. Elzbieta Rösler ist neue Leiterin der Tagespflege in der Rüdersdorfer Einrichtung.mehr

 
06.07.2020

Wir trauern um Udo Schmidt

Zum Tod des langjährigen Geschäftsführers der Immanuel Albertinen Diakonie. Ein Nachruf auf einen eindrucksvollen Menschen.mehr

 
22.06.2020

Endlich wieder tierischer Besuch möglich

Im Haus AGAPE des Immanuel Suchthilfeverbundes Guben finden nach einer Pause wegen der Corona-Krise wieder besondere Begegnungen zwischen den Bewohnerinnen und Bewohnern mit Therapiehunden statt. mehr

 
19.06.2020

Langjährige Leiterin des Immanuel Haus Molkenberg Anita Drawer geht in den Ruhestand

Anita Drawer baute vor 28 Jahren die erste Wohnstätte der Region für Menschen mit Suchterkrankungen auf. Ihr Fokus: Menschen mit sinnstiftender arbeits- und sozialtherapeutischer Beschäftigung Halt geben.mehr

 
10.06.2020

Musik und fliegende Grüße im Immanuel Seniorenzentrum Elstal

Am Pfingstwochenende konnten die Bewohnerinnen und Bewohner im Immanuel Seniorenzentrum Elstal wieder einem Konzert lauschen. Am 3. Juni schickten sie 80 Ballons mit Grußkarten auf die Reise.mehr

 
Deutsches Rotes Kreuz | Mangel Blutkonserven |   | Aufruf Blutspende bundesweit |  Immanuel Albertinen Diakonie |  Spendetermine 03.06.2020

DRK bittet um Blutspende - bundesweit

Um den Mangel an Blutkonserven auszugleichen, bittet das Deutsche Rote Kreuz um bundesweite Blutspenden. Auch die Kliniken der Immanuel Albertinen Diakonie werden vom DRK versorgt.mehr

 
25.05.2020

Gesina Schwieger ist neue Leiterin des Immanuel Haus Molkenberg

Die 40-jährige Diplom Sozialarbeiterin und Sozialpädagogin tritt die Nachfolge von Anita Drawer in der Wohnstätte für Menschen mit Suchterkrankungen an.mehr

 
15.05.2020

Musik für die Seele

Wenig Besuch, Abstand halten und Schutzkleidung tragen, da kann ein Aufenthalt in einer Pflegeinrichtung oder im Krankenhaus zu Corona-Zeiten sehr einsam sein. Umso willkommener ist da eine musikalische Abwechslung.mehr

 
Anzeige der Ergebnisse 1 bis 10 von insgesamt 87
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Ansprechpartner

  • Dr.
    Jenny Jörgensen
    Kommunikationsmanagerin Presse in der Immanuel Albertinen Diakonie

    Immanuel Albertinen Diakonie
    Am Kleinen Wannsee 5A
    14109 Berlin-Wannsee
    T 030 80505-843
    F 030 80505-847
    E-Mail senden
    vcard herunterladen

Unsere Partner im Musikalischen Beschäftigungsangebot

  • Die AOK ist Partner im Präventionsangebot „Musikalisches Beschäftigungsangebot".

Direkt-Links